Kabarett -  Wolf von Garden

 

 Neuveröffentlichung ab 22. März 2018

 "Die Geisterwelt wartet schon"

 

YouTube           hier klicken.

 

Songtext :         hier klicken                            

 

Amazon:           MP3 Download


Webseite:  www.wolfvongarden.de

 

 

 

  

 

Pressemitteilung

 

27.03.2018 - 15:46

Musiksong, Die Geisterwelt wartet schon,

von Wolf von Garden.

Einfach auf das Bild klicken.

 

  

 

  

Ich bin ein weitgereister Land und Seepirat,
mal auf dem Meer,
mal mit Golddukaten im Emirat.
Mein Rock ist rot, das Meer meist blau,
Auf wankendem Schiff, fehlt oft die Frau.
Meist reist, wild brausend, mit, der Groll und Zorn.
Die Augen weit auf, der Blick nach vorn.
So schwanken wir, von Welle zu Tal,
das Meer ist weit, das Schiff sehr schmal.
Die Augen suchen, immer noch kein Land in Sicht,
hoch schäumt auf dem Wellenberg die Gicht.
Heute ist mein erstes Ziel, aber auch Pflicht.

 

Kein Mensch oder Tier soll heute leiden,
deshalb spricht meine Seele zu mir,
lasse uns heute ruhen.
Geschütze, Kanonen und deren Kugeln,
bleiben in den Truhen.

 

Die Rum Buddel fest in der Hand,
der Geschmack, danach, nie fahl.
Im Hals brennt es wie Feuer, aber egal.
Wir wollen nur Landgeister,
mit Streifzügen durch unser Leben, erquicken.

Mitnehmen auf unsere Tour  und ihnen zeigen
die vielen Meister und Tücken.

 

  

Alltägliches und Weise Sprüche
Wolf von Garden

 

 

 

 10 Benefiz-Veranstaltungen
im Jahr 2018

 

 

 

Durch den Extrem-Sturm "Xavier", am 5. Oktober, sind in Berlin rund 56.000 Bäume teilweise massiv beschädigt worden.
Mit massiver wieder Aufforstung wollen wir den Schaden durch den Extrem-Sturm "Xavier" in Berlin mildern.
Denn Bäume mindern die Erwärmung der Erde, wandeln Kohlendioxid in Sauerstoff um, sind enorme Wasserspeicher und bieten Lebensraum für viele Tierarten.

 

 

Streifzüge durch Deutschland
und die Kunstwerke des Lebens.

 

 

Dem Thema Kabarett lassen sich immer wieder neue Facetten abgewinnen.
An diesem Abend erlebt der Zuschauer eine Fahrt ins Blaue, zwischen Streifzüge durch Deutschland und die Kunstwerke des Lebens, benachbarte Nachbarn, Gedanken beschwipse Reime, Wege voller Steine, aus denen wir Häuser bauen könnten, um glücklich darin zu wohnen und warum es manchmal doch besser ist, nicht immer brav zu sein. 
Amüsiert kann sich der Zuschauer zurücklehnen und den Besuch spritzig und trocken zugleich, genießen. 

Na, dann: Bühne frei und gute Unterhaltung für, Streifzüge durch Deutschland und die Kunstwerke des Lebens, mit dem Kabarett Wolf von Garden.

 

 Was wäre,
wenn wir alle brav wären?

 

 

 

 

 

Auch Taschendiebe
nutzen der Gesellschaft
!!! 

 

 

 

 

 

 

Kircess Buchverlag

 

 

 

344686